Musterbeispiel einer erörterung

Es gibt ein paar häufige Fehler zu vermeiden, wenn Sie den Diskussionsteil Ihrer Dissertation schreiben. Viele Essaytitel erfordern, dass Sie beide Seiten einer Situation untersuchen und abschließend sagen, welche Seite Sie bevorzugen. Diese werden als Diskussion oder für und gegen Essays bezeichnet. In diesem Sinne ähnelt die akademische Bedeutung des Wortes diskutieren seiner alltäglichen Bedeutung, von zwei Personen, die über ein Thema von verschiedenen Seiten sprechen. Für einen Diskussionsessay ist normalerweise eine ausgewogene Sicht unerlässlich. Dies unterscheidet Sich von Überzeugungsessays, für die nur eine Seite des Arguments gegeben ist. Beim Verfassen eines Diskussionsessays ist es wichtig, dass Fakten und Meinungen klar voneinander getrennt sind. Oft werden Sie untersuchen, was andere Leute bereits zum gleichen Thema gesagt haben, und diese Informationen mit Paraphrasierung und Zusammenfassung fähigkeiten, sowie korrekte Zitate. Abschließend möchte ich sagen, dass der wichtigste Punkt, an den wir uns erinnern sollten, darin besteht, dass das Manuskript nach den Grundsätzen der Einfachheit, Klarheit und Wirksamkeit geschrieben werden sollte. Im Lichte dieser Prinzipien können, wie es in unserer täglichen Praxis der Fall ist, alle Teile des Manuskripts (IMRAD) gleichzeitig geschrieben werden. Im Abschnitt “Diskussion” erleichtert die Taktik “Teilen und erobern” bemerkenswerterweise den Schreibprozess der Diskussion. Andererseits können relevante oder irrelevante Rückmeldungen unserer Kollegen zur Perfektion ierung des Manuskripts beitragen.

Vergessen Sie nicht, dass keines der Manuskripte perfekt ist, und man sollte nicht auf das Schreiben wegen Sprachproblemen und damit verbundenen Mangel an Erfahrung verzichten. Der Inhalt des Diskussionsabschnitts Ihres Papiers enthält am häufigsten: Denken Sie daran, dass keine Bedeutung nicht dasselbe ist wie kein Unterschied, und Sie können beginnen, dies in Ihrem Diskussionsabschnitt zu erklären. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Zweck der Forschung in den Sozialwissenschaften darin besteht, zu entdecken und nicht zu beweisen. Beim Schreiben des Diskussionsabschnitts sollten Sie alle möglichen Erklärungen für die Studienergebnisse sorgfältig prüfen und nicht nur diejenigen, die zu Ihrer Hypothese oder früheren Annahmen und Verzerrungen passen. Dies ist besonders wichtig, wenn es darum geht, signifikante oder unvorhergesehene Funde zu beschreiben. Wenn Sie die Phasen in einer Diskussion zusammenfassen oder Ihre Argumente präsentieren, kann es nützlich sein, die Reihenfolge der Elemente oder Grade der Bedeutung zu markieren. Die folgenden Wörter und Ausdrücke können verwendet werden. Ein Auszug aus dem Diskussionsteil eines Chemieberichts Footnote Das ist der Hauptpunkt Ihres Diskussionsabschnitts, aber der Prozess ist in der Regel viel komplexer als das. Es ist selten klar, und Sie müssen Ihre Ergebnisse interpretieren.

Stellen Sie nicht nur Ihre eigenen Interpretationen vor, sondern stellen Sie auch sicher, dass Sie Ihre Ergebnisse auf die wissenschaftliche Arbeit zurückführen, die Sie in der Literaturrezension untersucht haben.